Home    Kontakt    Sitemap    Druckansicht    Suchen

Stadtratswahlen vom 22.9.2013: Geri Müller als Stadtammann bestätigt

Liebe Wählende aus nah und fern
Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen! Sie ermöglichen mir damit, die Arbeit für die Stadt und Region Baden fortzusetzen und im Sinne aller zu gestalten. Baden ist eine wunderbare Stadt, dank vielfältiger Menschen und Ideen. Es entsteht hier sehr viel, weil Menschen mit guten Ideen einen fruchtbaren Boden finden. Seien es Elektroingenieure, welche aus dem Faselfeld eine weltweit bedeutende Industrie entwickeln, Filmfans, welche aus Baden einer der wichtigsten Adressen für Trickfilme machen oder engagierte Eltern, welche Tagesstrukturen initieren.
Es macht Spass, einer solchen Stadt vorzustehen, weil ich auch weiss, dass ich mit Ihnen, liebe Badenerinnen und Badener, eine grosse und kreative Unterstützung habe. Wir haben den Weg gewählt, gehen wir ihn zusammen: mutig und lustvoll.
Ihr Stadtammann Geri Müller
Das Überparteiliche Komitee Geri Müller als Stadtammann
Andrea Arezina, Karin Bächli, Jürgen Bachmann-Brühlmeier, Dr. Yahya Hassan Bajwa, Rolf Beeler (Nesselnbach), Irene Benz Venanzi, Alex Berger, Christian Brönnimann, Fritz Bosshardt, Jürg Caflisch (Grossrat), Timucin Demir, Regula DellAnno-Doppler, Regula Dolfi Zehnder, Eva Eliassen Vecko (Grossrätin), Kurt Emmenegger (Grossrat), Hermann Eppler, Stephan Erne, Christian Etter, Margot Fempel-Anner, Jonas Fricker-Hänggli, Kathrin Fricker (Grossrätin), Hanspeter Funk, Christoph Gallio, Conrad Garbade, Thomas Gröbly, Roland Guntern, Hans Hauri, Stefan Häusermann, Helen & Attila Herendi, Regina Isler, Christian Isler, Daniel Janett, Alma Jongerius, Samuel Kamm, Jacqueline Keller Borner, Steffi Kessler, Hubert Kirrmamm, Beni Knecht, Manuel Lehner, Armin Leupp, Sander Mallien (Grossrat), Iva Marelli, Dr. oec. publ. Peter Marti, Judith Meier-Gander, Dr. phil. Christine Meier Rey, Beatrice Meyer, Urs Meyer, Ruth Müri, Ardina Nehring (Wettingen), Marianne Padeste, Dr. Med. Esther Perron, Silvan Peterhans, Fanny Raffinger, Willi Rohr, Stefan Scherer, Bea Schilling, Ursina Schmidlin, Gabriela Sharma-Feer, Manfred Sieber, Susanne Slavicek, Annina Sonnenwald, Verena Speiser Niggli, Margreth Stammbach, Hansruedi Stauffacher, Hannes Streif, Naser Tafolli (Turgi), Markus Tellenbach, Nadine Tobler, Tanja & Martin Tremp, Silvia Trummer, Markus Wälty, Erwin Werder, Cédric Wermuth (Nationalrat), Susanne Wipf, Peter & Mägi Züllig
Ruth Müri und Geri Müller nach ihrer Wahl zur Stadträtin resp. zum Stadtammann von Baden am 3. März 2013.
Ruth Müri und Geri Müller nach ihrer Wahl zur Stadträtin resp. zum Stadtammann von Baden am 3. März 2013.

Liebe Besucherinnen und Besucher

Baden ist die ideale Stadt, in der man wohnen, arbeiten und die Freizeit verbringen will. Seit 7 Jahren setze ich mich als Vizeammann für die Stadt Baden und im Besonderen für das wichtige Ressort Bildung ein. Nun kandidiere ich für das Stadtammann-Amt und freue mich über deine Unterstützung. Gemeinsam können wir etwas erreichen: Viele Gesichter – eine Stadt!
Ermöglichen! - nicht verhindern!
Ich möchte, dass wir in Baden den Menschen ermöglichen, Ihre Träume zu realisieren, ich möchte nicht Menschen verhindern. Deshalb stehe ich Euch allen zur Verfügung als Stadtammann, egal ob Frau oder Mann, jung oder alt, schon lange da oder erst angekommen, liberal oder bürgerlich, blau, rot, grün, orange oder gelb, ein Regenbogen eben. Zusammen kommen wir weiter, gegeneinander verpuffen wir Energie.